Homeschooling im Krisenmodus

Gerade erleben wir eine Diskussion um Lockerungen der Beschränkungen. Eines der kontroversesten Themen dabei ist die Frage nach Schulöffnungen. In dieser Episode geht es um Homeschooling im Krisenmodus – also darum was Homeschooling für die Schüler*innen, Lehrer*innen, die Schule an sich aber auch die Eltern bedeutet. Anlass für den Podcast war der Text Homeschooling im Krisenmodus von Prof. Dr. Rico Behrens, Peter Birkenhauer und Stefan Breuer. Mit Stefan habe ich auch gesprochen. Zuerst hört ihr aber Tobi, der ist Lehrer wohnt bei mir im Haus und erzählt wie er mit der neuen Situation umgeht.

Musik: “Autumn Day”
Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung